Der gesamte Platz incl.  Driving Range, Pitching- und Putting Area und die Gastronomie sind geschlossen.

 

Es findet kein Training statt!

 

Das Sekretariat ist nur noch über E-Mail erreichbar.

 

Liebe Mitglieder, die Einstellung aller Aktivitäten auf unserer Anlage entzieht auch unserem Pro jede Verdienstmöglichkeit. Aber Ihr könnt helfen und bereits jetzt Einheiten oder Pakete über Golftimer.de unter dem Reiter 'Shop' buchen. Wir helfen Joerg damit, die Zeit zu überbrücken, in der er keine Möglichkeit hat, Trainings zu geben.

Jugendtraining

Bis auf weiteres müssen wir das Jugendtraining leider ausfallen lassen. Das gilt auch für das geplante 'Get together' am 21. März. Wir bitten um Verständnis.

Wir haben ein Archiv für unsere Newsletter angelegt. Wer nochmal stöbern will.

>>Unser Club >> die Anlage >> Bahn 12

Bahn 12 - Gosehals

 

Für PAR-Spieler

Im Hintergrund sehen sie das Grün der Bahn 13. Das ist die perfekte Linie für den Drive. Rechts davon sehen sie in der

Ferne einen Strommasten. Die Linie dorthin ist die maximale Ablage nach rechts damit der Ball nicht im Aus oder im  Fairway-graben landet. Der Drive braucht mindestens 190 Meter Carry um auf dem Fairway zu landen. Der zweite Schlag

ist in der Regel noch über 150 Meter lang aber das Grün ist leicht anzuspielen und hat nur wenig Höhenunterschiede. Der

Bunker auf der rechten Seite kommt nur selten ins Spiel.

 

Für Bogey Spieler

Zielen sie auf die Bunker. Nur Drives, welche weit über 200 Meter gehen, sind in Gefahr diese auch zu erreichen. Der

Quergraben endet bei ca. 95 Metern ins Grün. Diesen gilt es mit dem zweiten Schlag zu überspielen. Der dritte kurz Schlag ins Grün sollte wenig Probleme bereiten. Das Grün ist nicht schwer zu putten und ein Zweiputt selten ein Problem.

Gosehals = Gänsehals (alter Flurname).