Der gesamte Platz incl. Driving Range, Pitching- und Putting Area sind geöffnet.

Gäste bitten wir, sich vorab unbedingt im Sekretariat telefonisch unter

04423 - 985918 anzumelden.

Aus Brandschutzgründen wird am Freitag, den 4. Dezember, der Strom im Caddyhaus abgestellt. Bitte nehmt Eure Akkus mit nach Hause.

Bestimmt warten schon viele auf Ihr neues Handicap, den World Handicap Index (WHI). Grundsätz-lich kann man sein WHI auf mygolf.de oder auf golf-dgv.de einsehen. Auf beiden Seiten ist eine Registrierung notwendig. Aber der DGV hat aktuell folgendes kommuniziert:

'Leider ist es dem DGV aus vorübergehenden rechtlichen Gründen aktuell nicht möglich, ein Handicap (Handicap-Index und History Sheet) auf der golf-dgv.de anzuzeigen bzw. auszuspielen. Wir bemühen uns, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich auch an dieser Stelle anzubieten.'

Trotz ausgefallener Ligaspiele hatten wir doch eine sehr gute Berichterstattung in der lokalen Presse. Über was alles berichtet wurde, könnt Ihr jetzt in einem PRESSESPIEGEL lesen.

Als kleines Dankeschön an unsere Sponsoren haben wir einen Sponsorenseite eingerichtet.

Neue Ausstellung im Clubhaus

>>Unser Club >> die Anlage >> Bahn 12

 

 

Unser Sponsor für die Bahn 12

Bahn 12 - Gosehals

 

Für PAR-Spieler

Im Hintergrund sehen sie das Grün der Bahn 13. Das ist die perfekte Linie für den Drive. Rechts davon sehen sie in der

Ferne einen Strommasten. Die Linie dorthin ist die maximale Ablage nach rechts damit der Ball nicht im Aus oder im  Fairway-graben landet. Der Drive braucht mindestens 190 Meter Carry um auf dem Fairway zu landen. Der zweite Schlag

ist in der Regel noch über 150 Meter lang aber das Grün ist leicht anzuspielen und hat nur wenig Höhenunterschiede. Der

Bunker auf der rechten Seite kommt nur selten ins Spiel.

 

Für Bogey Spieler

Zielen sie auf die Bunker. Nur Drives, welche weit über 200 Meter gehen, sind in Gefahr diese auch zu erreichen. Der

Quergraben endet bei ca. 95 Metern ins Grün. Diesen gilt es mit dem zweiten Schlag zu überspielen. Der dritte kurz Schlag ins Grün sollte wenig Probleme bereiten. Das Grün ist nicht schwer zu putten und ein Zweiputt selten ein Problem.

Gosehals = Gänsehals (alter Flurname).