Der Platz, die Driving Range und die Pitching- und Putting Area sind geöffnet!

Allerdings mit eingeschränkter Pflege.

________________

 

Trolleys sind nicht mehr erlaubt, Golfbags müssen getragen werden.

 

MiHeGo am Mittwoch, dem 25.10.2017

9-Loch Abschlussturnier mit anschließendem Imbiß

Meldeschluss am Dienstag 16.00 Uhr

Unsere Clubmeister

Was waren das für schöne Clubmeisterschaften. Bericht und eine Bildergalerie zu den Clubmeisterschaften.

Ein schöner Bericht über die Teilnahme am Audi quattro Cup Finale von Daniela und Christian Gnewuch.gibt es HIER

Neue Ausstellung des Künstlers Michael Karl Harms im Clubhaus.

Schöne Bilder unserer Liga-Teams findet ihr hier

Sie sind hier >> Die Anlage >> Übungsanlage

Beste Bedingungen für das Training

"Welche Ziele auch immer Sie verfolgen ... Sie werden niemals Ihr gesamtes Potential ausschöpfen können, wenn Sie nicht bereit sind, einen gewissen Zeitaufwand für die Arbeit auf der Driving-Range zu investieren!" David Leadbetter - britische Golf-Trainer-Legende

Unsere Golfanlage verfügt über großzügige Trainingsmöglichkeiten, um alle Facetten des Golfspiels erlernen und trainieren zu können. Unsere Driving Range (Übungsanlage für lange Schläge) ist ca. 250 Meter lang und 100 Meter breit. Aufgestellte Fahnen in unterschiedlichen Distanzen helfen, Schläge mit einer bestimmten Länge zu trainieren. Auch aus einem Sandbunker lassen sich lange Schläge trainieren.


Im Frühjahr 2015 haben wir eine neuen Abschlag-Halle mit 10 Plätzen gebaut, so dass man auch bei widrigen Wetterbedingen trainieren kann. Unterschiedliche Mattenbeläge simulieren unterschiedlichen Untergrund. Eine großzügige Box für individuelles Training steht unserem Golftrainer zur Verfügung.  In eine moderne Ballmaschine inklusive Ballwaschmaschine passen Token, die es im Sekretariat gibt, oder Zwei-Euro Münzen für 40 Bälle. Neben der Abschlag-Halle stehen ca. 20 weitere Rasenabschlagsplätze zur Verfügung.


Das Trainingsgrün für Chip und Pitch verfügt über drei Fahnenpositionen. Rund ums Grün lässt sich jede erdenkliche Balllage trainieren. Zwei Grünbunker ermöglich das Anspielen der Fahne aus einem Bunker. Bis zu einer Entfernung von ca. 50 Metern kann man den Pitch trainieren.


Das Putting-Grün ist als Rundkurs angelegt und ermöglicht sowohl Putts ohne Breaks (Geländeunebenheiten) als auch Putts mit sehr viel Break.  

Die 2015 neu erbaute Abschlaganlage
Die 2015 neu erbaute Abschlaganlage
Putting-Green
Putting-Green
Pitching-Green
Pitching-Green