Der gesamte Platz incl. Driving Range, Pitching- und Putting Area sind geöffnet.

Gäste bitten wir, sich vorab unbedingt im Sekretariat telefonisch unter

04423 - 985918 anzumelden.

Aus Brandschutzgründen wird am Freitag, den 4. Dezember, der Strom im Caddyhaus abgestellt. Bitte nehmt Eure Akkus mit nach Hause.

Bestimmt warten schon viele auf Ihr neues Handicap, den World Handicap Index (WHI). Grundsätz-lich kann man sein WHI auf mygolf.de oder auf golf-dgv.de einsehen. Auf beiden Seiten ist eine Registrierung notwendig. Aber der DGV hat aktuell folgendes kommuniziert:

'Leider ist es dem DGV aus vorübergehenden rechtlichen Gründen aktuell nicht möglich, ein Handicap (Handicap-Index und History Sheet) auf der golf-dgv.de anzuzeigen bzw. auszuspielen. Wir bemühen uns, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich auch an dieser Stelle anzubieten.'

Trotz ausgefallener Ligaspiele hatten wir doch eine sehr gute Berichterstattung in der lokalen Presse. Über was alles berichtet wurde, könnt Ihr jetzt in einem PRESSESPIEGEL lesen.

Als kleines Dankeschön an unsere Sponsoren haben wir einen Sponsorenseite eingerichtet.

Neue Ausstellung im Clubhaus

Sie sind hier >> Die Anlage >> Übungsanlage

Beste Bedingungen für das Training

"Welche Ziele auch immer Sie verfolgen ... Sie werden niemals Ihr gesamtes Potential ausschöpfen können, wenn Sie nicht bereit sind, einen gewissen Zeitaufwand für die Arbeit auf der Driving-Range zu investieren!" David Leadbetter - britische Golf-Trainer-Legende

Unsere Golfanlage verfügt über großzügige Trainingsmöglichkeiten, um alle Facetten des Golfspiels erlernen und trainieren zu können. Unsere Driving Range (Übungsanlage für lange Schläge) ist ca. 250 Meter lang und 100 Meter breit. Aufgestellte Fahnen in unterschiedlichen Distanzen helfen, Schläge mit einer bestimmten Länge zu trainieren. Auch aus einem Sandbunker lassen sich lange Schläge trainieren.


Im Frühjahr 2015 haben wir eine neuen Abschlag-Halle mit 10 Plätzen gebaut, so dass man auch bei widrigen Wetterbedingen trainieren kann. Unterschiedliche Mattenbeläge simulieren unterschiedlichen Untergrund. Eine großzügige Box für individuelles Training steht unserem Golftrainer zur Verfügung.  In eine moderne Ballmaschine inklusive Ballwaschmaschine passen Token, die es im Sekretariat gibt, oder Zwei-Euro Münzen für 40 Bälle. Neben der Abschlag-Halle stehen ca. 20 weitere Rasenabschlagsplätze zur Verfügung.


Das Trainingsgrün für Chip und Pitch verfügt über drei Fahnenpositionen. Rund ums Grün lässt sich jede erdenkliche Balllage trainieren. Zwei Grünbunker ermöglich das Anspielen der Fahne aus einem Bunker. Bis zu einer Entfernung von ca. 50 Metern kann man den Pitch trainieren.


Das Putting-Grün ist als Rundkurs angelegt und ermöglicht sowohl Putts ohne Breaks (Geländeunebenheiten) als auch Putts mit sehr viel Break.  

Die 2015 neu erbaute Abschlaganlage
Die 2015 neu erbaute Abschlaganlage
Putting-Green
Putting-Green
Pitching-Green
Pitching-Green