Der gesamte Platz incl.  Driving Range, Pitching- und Putting Area und die Gastronomie sind geschlossen.

 

Es findet kein Training statt!

 

Das Sekretariat ist nur noch über E-Mail erreichbar.

 

Liebe Mitglieder, die Einstellung aller Aktivitäten auf unserer Anlage entzieht auch unserem Pro jede Verdienstmöglichkeit. Aber Ihr könnt helfen und bereits jetzt Einheiten oder Pakete über Golftimer.de unter dem Reiter 'Shop' buchen. Wir helfen Joerg damit, die Zeit zu überbrücken, in der er keine Möglichkeit hat, Trainings zu geben.

Jugendtraining

Bis auf weiteres müssen wir das Jugendtraining leider ausfallen lassen. Das gilt auch für das geplante 'Get together' am 21. März. Wir bitten um Verständnis.

Wir haben ein Archiv für unsere Newsletter angelegt. Wer nochmal stöbern will.

>>Unser Club >> die Anlage >> Bahn 10

Bahn 10 - Großer Ollacker

 

Für PAR Spieler

Ein kurzes PAR 4 bei dem man nicht unbedingt den Driver zücken muss. Der Abschlag zeigt Richtung Drivingrange, dass macht das Ausrichten schwierig. Ein 200 Meter Abschlag bleibt vor dem Fairwaybunkern.

 

Für den zweiter Schlag sind es dann nicht mehr als 140 Meter zur Grünmitte. Das Grün ist breit aber nicht tief. Vor dem Grün ein großer Bunker und hinter dem Grün ein Abhang mit anschließenden Graben, erfordern eine gute Längenkontrolle.

 

Für Bogey Spieler

Auch hier gilt es die Ausrichtung des Abschlags zu beachten, um den Ball nicht Richtung Drivingrange zu schlagen. Lange zweite Schläge werden auf dem Grün nur schwerlich zum halten kommen. Lieber 20 Meter kurz bleiben und damit den großen Grünbunker aus dem Spiel nehmen. Zielen sie etwas nach links oder rechts, je nach dem wohin die Fahne gesteckt wurde.

 

Großer Ollacker = Altacker, bedeutete Ackerland schon vor der Anlegung von Deichen.