Der Platz, die Driving Range, sowie Pitching- und Putting Area sind geöffnet.

 

+++ ab sofort Wintergrüns+++

Golfreise mit Pro Joerg

Golfregeln 2019

Einen kompakten Überblick über die neuen Golfregeln 2019 gibt unser Pro Joerg auf der Seite GOLFREGELN 2019

Sekretariat

Das Sekretariat ist am Montag, Mittwoch und Freitag von  

10.00 - 15.00 Uhr besetzt.

 

Vom 22. Dezember 2018 bis zum 06. Januar 2019 ist das Sekretariat geschlossen.

Gastronomie

Die Gastronomie ist von Dienstag bis Sonntag ab 10.00 Uhr geöffnet. Telefon: 04423 - 9851144

 

>>Unser Club >> die Anlage >> Bahn 11

Bahn 11 - Zur Accumer Mühle

 

Diese Bahn ist eine der attraktivsten Spielbahnen des Platzes.

 

Für PAR-Spieler

Links Wasser, rechts Aus. Der Drive muss passen. Ein guter Punkt zum anvisieren ist das hintere Ende der Baumreihe rechts vom Fairway bei 220 Meter. Der Fairway hängt nach links. Besonders lange Drives benötigen eine Draw, um nicht rechts im Rough zu verschwinden.

 

Das Grün ist ebenfalls nach links geneigt. Es gilt die Bunker zu vermeiden. Sonst wartet ein Schlag, der kaum zu stoppen ist mit dem Wasserhindernis in der Verlängerung. Auch wenn links das Wasser lauert, sind Chips und Putts von dieser Seite immer die leichteren. Viele Spieler lesen hier zu wenig Break in ihre Putts. Fast jeder Putt bricht Richtung Wasserhindernis.

 

Für Bogey-Spieler

Bevorzugen sie die rechte Fairwayseite. Das gibt einen besseren Winkel für den zweiten Schlag. Wenn sie jetzt noch ein langes Eisen oder ein Holz in der Hand haben, greifen sie lieber nicht das Grün an. Vor dem Grün ist viel Platz. Bunker und Wasser sind dann kein Problem mehr. Zielen sie am besten auf den ersten Grünbunker. Alle Bälle die rechts landen rollen zurück zur Mitte des Fairways. Ein guter Chip und sie haben eine realistische PAR Change aber auf jeden Fall das sichere Bogey.

 

Zur Accumer Mühle, sie lugt zwischen den niedrigen Bäumen hübsch herüber.

 

Bahn 10 <--          --> Bahn 12